"redensArt"

Die Kunst der guten Gespräche

Meine Geschichte

Mein Name ist Ulrike Fessler. Als Sonderpädagogin mit einem zusätzlichen Master in Organisationsentwicklung (TU KL), als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und mit zwei Ausbildungen in Personzentrierter Beratung (GwG) und Motivierender Gesprächsführung (GK Quest) bin ich Expertin für gute, hilfreiche und effektive Gespräche. 

Mein Projekt

Ich arbeite seit vielen Jahren begeistert mit Menschen und habe dabei gelernt, wie wichtig es ist, im menschlichen Miteinander den „richtigen Ton“ zu treffen.


Diese Kunst des Führens guter Gespräche vermittle ich in meinen Workshopangeboten von "redensArt".

Meine Motivation

Die Humanistische Psychologie, ihre Prinzipien und die Haltung, die hieraus erwächst, sind für mich handlungsleitend. Beziehung, Wertschätzung und Empathie sind aus meiner Sicht die zentralen Elemente zwischenmenschlichen Handels. Auf dieser Basis kann Kommunikation gelingen und für alle Beteiligten als gewinnbringend erlebt werden.


Bernhard - mein Tandempartner

Seit 2014 wohnt Bernhard aus dem Tierschutz bei mir. Ein mittelgroßer, ängstlicher Mischling, der irgendwie einen Weg in jedes Herz findet - ein wunderbarer Tandempartner!
Wie wichtig Wertschätzung und Empathie sind, wie hilfreich es ist, genau hinzuschauen und zuzuhören, habe ich auch durch und mit diesem wunderbaren Hund gelernt.

„Empathisch zu sein, bedeutet, die Welt durch die Augen der anderen zu sehen und nicht unsere Welt in ihren Augen.“ (Carl R. Rogers)

Jeden einzelnen Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellen und dabei das große Ganze nicht aus dem Blick verlieren!

„Es ist erstaunlich, wie scheinbar unlösbare Dinge doch zu bewältigen sind, wenn jemand zuhört.“ (Carl R. Rogers)